decsenfritjaples

logo kontur

 

 

Tourenarchiv 2017

Meine Touren in das Elbsandsteingebirge 2017

Jahresstart im Felsklettern Almuth DictusTour 03/2017
Kurzbesuch im Bielatal - wärmer als im Januar aber ...

... noch immer kühl genug.
Trotzdem wollten wir das zweite warme Wochenende dieses Jahres nicht ungenutzt verstreichen lassen und sind kurzerhand am späten Vormittag des 25.03.2017 ins Elbi gestartet. Zeitiger wäre Quatsch gewesen – bei Nachttemperaturen knapp über null Grad ist es morgens viel zu kühl.
Irgendwie haben wir alles richtig gemacht – als wir gegen 12:30 Uhr im Bielatal ankamen, waren auch die Wolken weg – herrlichster Sonnenschein wärmte nicht nur das Gemüt.

Klettern ohne Neuschnee

Skilanglauf in HinterhermsdorfTour 02-2017
Herbertfels - oje, oje, Skilanglauf und am Ende doch ein Gipfel

Wann hatten wir das letztemal solch einen Winter! Da muss man einfach raus und nach unserer Jahresersten vor zwei Wochen war klar: so schnell wie möglich wieder ab nach Sachsen und mal was ganz anderes probieren. Mit Langlaufski sollte es zu einem Gipfel und dort zu einer zünftigen Winterbegehung gehen, ja, am besten eine Reibung! Und da gab es doch eine kleine feine flache – am Herbertfels im Kleinen Zschand!

Reibung im Winter, aha!

Gipfelbuch des Würfel im TiefschneeTour 01/2017
Mit dem Handfeger zur Jahresersten

Als endlich das Einklinken der Selbstsicherung in der Abseilöse zu hören ist und Wiese deutlich erleichtert „Stand“ ruft, atmen wir alle durch. Denn der Alte Weg (I) am Würfel im Bielatal, eigentlich eine sehr sehr leichte Kaminkletterei,  hatte sich bei ca. 25 cm Pulverschnee und in Bergstiefeln vor allem für den Vorsteiger als eine echte Herausforderung erwiesen.
Aber von vorn …

Auf zur Jahresersten

  • 1
  • 2

Verwandte Beiträge

Empfohlene Links Elbsandsteingebirge

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!