decsenfritjaples

logo kontur

obere schleuse kirnitzschtal HinterhermsdorfTour 15/2018
Mit Frau B. unterwegs in Weiß und Schnee

Es war Almuths Idee, an diesem kühlen Dezemberwochenende in das Elbsandsteingebirge zu fahren, denn unsere gemeinsame Zeit hatte zwar dort nicht begonnen, aber wohl die entscheidende Wende erfahren, die zu unserem „Wir“ geführt hat. Und was passte besser zu dieser aufregenden Woche, als eben dort zu sein!

Viele Worte gibt es zu dieser jahresletzten Tour nicht, denn zum Klettern war es viel zu feucht und vor allem durch den Wind eisig kalt. Aber in den Höhenlagen lag richtig viel Schnee, so dass wir eine herrliche Winterwanderung durch das obere Kirnitzschtal unternehmen konnten. Noch nie hatte ich die Obere Schleuse ohne Wasser gesehen, das war dann mal wieder eine völlig neue Erfahrung.

Diese Tour werde ich demnächst als Wanderempfehlung auf dieser Webseite vorstellen.

Am Sonntag dann ging es, leider nicht durch den Abratzkykamin, zum Weihnachtsmarkt auf die Festung Königstein, in der Mitte des Tages eine noch durchaus erträgliche Angelegenheit.

Ein paar Bilder, die weiterführende Erklärungen enthalten, sollen von diesem Wochenende erzählen, und ein Bild verrät, warum ich plötzlich nicht mehr mit Frau D. reise und das  die Wortwahl „Weiß“ und „Schnee“ im Titel kein „Doppelgemoppel“ ist.

 Buchenparkhalle Hinterhermsdorf Winter Vogelbeeren schneebdeckt 5470 Almuth Limbo im Winter :5471 Taubensteinaussicht Kirnitzschtal Hinterhermsdorf

Panoramaaufnahme Taubenstein-Aussicht im KirnitzschtalPanoramaaufnahme an der Taubenstein-Aussicht im Kirnitzschtal

 Bootsanlegestelle Obere Schleuse Hinterhermsdorf :5473 Titanic-Filmvorführung Obere Schleuse Bootshaus :5474 Almuth Bergmann schleckt Eis 5475 Baustelle am Kirnitzschkegel

 Weihnachtsstern Festung Königstein 5477 Festung Königstein Kanone 5478 Festung Königstein Weihnachtsmarkt 5479 Hochzeit almuth und aldo Bergmann

panorama festung KönigsteinPanoramaaufnahme vom 16.12.2018 von der Festung Königstein

Empfohlene Links Elbsandsteingebirge

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!