logo-kontur.png

 

 

 

 

biwak rettenBIWAK ist seit Jahrzehnten das Magazin des mdr über/für das Elbsandsteingebirge, für Bergsteiger und Freunde des Bergsports, für eine tiefe Verbundenheit zu unserem Heimatgebirge und unserem Sport. Nun soll diese Sendung den Sparmaßnahmen zum Opfer fallen. Lasst uns das gemeinsam verhindern, bitte unterschreibe diese Petition (Klick auf das Bild).

Du kennst BIWAK nicht? Nun, dann lerne es kennen, hier ein Beispiel: Biwak - 30 Jahre Abenteuer zwischen Sandstein und 8000ern (S06/E04) | Biwak | MDR (youtube.com)

Wanderempfehlungen

Nein, es muss nicht immer Klettern sein! Schon gar nicht für die Besucher des Elbsandsteingebirges, die mit Klettern gar nichts am Hut haben, sondern diese Traumlandschaft wandernd genießen.
Auch wir sind oft wandernd unterwegs - und warum dann nicht unsere Touren hier veröffentlichen und dem Einen oder Anderen bei der Tourenplanung behilflich sein?!
Hier sind sie: unsere erten Wanderempfehlungen, sicherlich werden es in den kommenden Jahren mehr!

Felsenwelt Thyssaer WändeSpaziergang durch die Felsenwelt der Thyssaer Wände

Nein, eine Wanderempfehlung kann dieser Beitrag nicht sein, denn die kleine Runde, die ich hier vorstelle, ist gerade einmal 3,5 km lang und fordert insgesamt nur 80 positive Höhenmeter in überwiegend sicherem und gut ausgebautem Gelände. Dafür bekommt man aber umso mehr geboten: herrliche Fernsichten, schroffe Felsgebilde, Höhlen, Felsdurchbrüche und Felstürme, wie man sie wohl mengenmäßig so konzentriert nirgends im Elbsandsteingebirge findet.

Felsenpfad von KhaaDer Felsenpfad von Khaa - Kyjov, Ortsteil von Krásná Lípa

Als wir vor einigen Jahren den Felsenpfad von Khaa im Rahmen einer Winterrundwanderung erleben durften, haben wir uns fest vorgenommen, dieses wunderschöne Stück Felslandschaft auch einmal im Sommer zu durchwandern. Mal abgesehen vom Fichtensterben, das nun auch das Khaatal erreicht hat, trifft man hier auf eine atemberaubende Felslandschaft und ein lohnendes abenteuerliches Wanderziel – wir stellen es euch vor.

Otto Beyer Schlucht im TümpelgrundAuf dem Tümpelgrundweg durch die Otto Beyer Schlucht

Diese Wanderung mit Start und Ziel in Rathen kann im Widerspruch nicht krasser sein: von Rathen über die touristisch ausgebaute und überlaufene Bastei geht es in eine zunehmende Einsamkeit und schließlich in die absolute Ruhe und Schönheit des Tümpelgrundes bei Wehlen mit der Otto Beyer Schlucht als Höhepunkt und einem spannenden Bergpfad oberhalb der Steinbrüche des Elbtals zwischen Wehlen und Rathen. 

Felsenpfad von KhaaRundwanderung bei Kyjov mit Felsenpfad von Khaa

Vorgestellt wird hier eine ca. 12 km lange Wanderung durch die Berg- und Felsenwelt von Kyjov, Khaa, in der Böhmischen Schweiz. Dabei geht es durch wilde Felsschluchten und im Finale über den Felsenpfad von Khaa – und man kommt dabei nicht aus dem Staunen heraus: solche Pfade sind im Nationalpark Sächsische Schweiz fast gänzlich verboten. Es erwartet dich also ein Erlebnis der besonderen Art!

Kirnitzschklamm bei der Oberen SchleuseRundwanderung bei Hinterhermsdorf
Taubenstein – Kirnitzschklamm – Wolfsschlucht - Rabensteinweg

Hinterhermsdorf hat auf dem ersten Blick nichts mit der zauberhaften Felsenwelt des Elbsandsteingebirges zu tun. Aber das täuscht. Denn nach nur wenigen Gehminuten taucht man in herrliche Mischwälder und schließlich u.a. in die wildromantische Kirnitzschklamm ab.  Und die ist m.E. in ihrem deutschen Fließgebiet nirgends so romantisch und wild, wie zwischen der Mündung des Weißbachs und der Thowalder Brücke.

ZwillinsstiegeZwillingsstiege, Affensteinpromenade, Bergsteig
Eine Wanderung von Mittelndorf nach Schmilka - mit vielen Höhepunkten

Hier stelle ich eine weitere Wanderung vor, die an unserem Stammquartier in Mittelndorf an der Panoramastraße zwischen Bad Schandau und Sebnitz beginnt und über wunderschöne Pfade und Wege durch das Elbsandsteingebirge nach Schmilka führt. Dabei genießt der Wanderer neben großen Aussichten auch echte Herausforderungen und kleine feine Sehenswürdigkeiten des Nationalparks Sächsische Schweiz.

Seite 1 von 2

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz | Über Quackensturm® | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Gästebuch

Copyright © by Aldo Bergmann 2002 - 2024

Wir benutzen Cookies
Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige davon sind Voraussetzung für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und die Seite ggf. sogar verworfen dargestellt werden wird.