decsenfritjaples

logo kontur

Felsenpfad von KhaaRundwanderung bei Kyjov mit Felsenpfad von Khaa

Vorgestellt wird hier eine ca. 12 km lange Wanderung durch die Berg- und Felsenwelt von Kyjov, Khaa, in der Böhmischen Schweiz. Dabei geht es durch wilde Felsschluchten und im Finale über den Felsenpfad von Khaa – und man kommt dabei nicht aus dem Staunen heraus: solche Pfade sind im Nationalpark Sächsische Schweiz fast gänzlich verboten. Es erwartet dich also ein Erlebnis der besonderen Art!

 

Ausgangspunkt / Endpunkt
Zentraler Parkplatz von  Kyjov / Khaa.

Länge/Dauer:
ca. 11, 5 km mit ca. 455 m im Ab- und Aufstieg, Gehzeit mit Pausen ca, 4 Std.

Anforderungen:
Eine anspruchsvolle Rundtour auf teils schmalen und im Winter etwas Suche erfordernden Pfaden und Steigen. Mit Ruhe und Übersicht aber gut zu beherrschen.
Der finale Felssenpfad von Khaa verlangt Trittsicherheit und kann bei Schnee und Eis heikel sein, da ist auf jeden Fall Vorsicht geboten.

Karte:
Khaatal 1:10000: Wanderkarte der Böhmischen Schweiz. Zeidler - Wolfsberg - Schwarzes Tor. Das Hintere Land

Die Führe:
Vom zentralen Parkplatz in Kyjov/Khaa biegen wir nach ca. 100 m in südlicher Richtung rechts in das Kirnitzschtal ab und erreichen nach etwa 400 m den Wegweiser, Foto 1.

Hier folgen wir der Markierung „Schräger grüner Strich auf weißem Grund“ in Richtung Kamenny Vrch, erreichen nach etwa 2 km den Gipfel des Steinbergs und damit auch den höchsten Punkt dieser Tour. Nun geht es abwärts, nach 2,6 km scharf rechts vorbei an der Quelle Engluv Pramen, bis der markierte Weg bei etwa 3,2 km geradeaus verläuft – wir jetzt aber unmarkiert spitz links den Weg am Gegenhang fortsetzen. (Siehe Bild 7)

Jetzt beginnt das erste Abenteuer, denn der Weg verliert sich in einen schmalen Pfad und führt nun teilweise weglos (zumindest bei Schnee) durch die Felsklamm des Kleinen Wolfsbaches, auch: Langehornbach. Bei km 5, hier fließen Großer und Kleiner Wolfsbach zusammen, trifft man auf eine neue Markierung „Grüner Querstrich auf weißem Grund“, dem wir jetzt bis zum Zusammenfluss von Wolfsbach und Kirnitzsch (km 5,5, Schutzhütte / Ratsplatz Touristenbrücke / Turistiky Most) folgen.

  khaatal wegweiser kyjov 6438   wanderweg kamenny vrch 6439   bergpfad khaatal 6440   wegmarkierung khaatal 6441

engluv pramen 6442   engluv pramen almtuh bergmann 6443   wanderung khaatal 6444   Kyjov Kleiner Wolfsbach 6445

Khaa Langehornbach 6446   Felsklamm Kleiner Wolfsbach 6447   Klamm Langehornbach 6448   Khaatal Großer Wolfsbach 6449

Nach einer verdienten Rast folgen wir der Markierung zunächst auf gutem Fahrweg dem Verlauf der Kirnitzsch flussaufwärts, aber Achtung, bei ca. km 6,6 verlässt der grünmarkierte Weg das Tal der Kirnitzsch und zieht durch eine Felsschlucht aufwärts zum Bärwinkel / Hrebec.

Hier nun besondere Obacht, es gilt den Einstieg in die schmale Felsschlucht „Frische Floss“ zu finden. Entweder den GPS-Track nutzen oder genau dem Pfad folgen, der auf der oben genannten Karte durch den Schriftzug „Bärwinkel“ verdeckt ist. (Vom Hauptweg ersten breiten Weg links, denn immer rechts halten!)

Wieder geht es durch eine wilde naturbelassene Schlucht, bis, und hier wieder aufpassen, an der Stelle, an der Almuth auf Bild 15 steht, nach rechts wieder die Markierung „Schräger grüner Strich auf weißem Grund“, ergänzt durch „Schräger gelber Strich auf weißem Grund“ nun über den Felsenpfad von Khaa zurück nach Kyjov/Khaa führt.

Diese letzten etwa 1,5 km sind der absolute Höhepunkt dieser Wanderung und mit Worten kaum zu beschreiben – genießt es einfach! Es ist schön, dass es derartige Pfade / Steiganlagen noch gibt, nicht jedes romantische Fleckchen Opfer von Nationalparkwahn wird.

Khaa Kyjov Tusistiky Most 6450   Khaa Hrebenec Frische Floss 6451   Khaa Kirnitzschtal 6452   Felsenpfad von Khaa 6453

Khaa Yaktrax Felsenpfad 6454   Steintreppen im Felsenpfad von Kha 6455   Treppenschlucht Khaa 6456   Pfad am Abgrund bei Khaa 6457

  Felsentor im Felspfad von Khaa 6458   Felsenpfad von Khaa Aussichtspunkt 6459   Markirung Felsenpfad von Khaa 6460   Steintreppen im Felsenpfad bei Kyjov 6461



Download des Tracks

Almuth in Fotolaune in der Klamm des Kleinen Wolfsbacheskhaatal kleiner wolfsbach

Empfohlene Links Elbsandsteingebirge

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!