decsenfritjaples

logo white weihnachten

knoflik1KNOFLIK heißt KNOPF
Eine ganz andere Tour in das Lausitzer Gebirge
09. - 11.07.2010

Was tun bei 38 Grad?!
An Klettern jedenfalls war nicht zu denken. Also musste einmal mehr das neue Hobby herhalten – Geocaching. Mit Wiese und Christiane ging es dazu in ein ganz besonderes Zielgebiet, nämlich in das Lausitzer Gebirge.
Hier haben ein paar tschechische Scherzkekse etwas ganz Besonderes getan: sie haben um einen der vielen dort stehenden Vulkanhügel einen Kreis aus Geocaches gelegt, vier in der Mitte platziert und das ganze „Knoflik“ – Knopf- genannt.

 

Dass so ein Gebilde lockt, versteht sicherlich nur der Cacher, und dieses Gebilde lockt gewaltig.

Geocache Serie Knoflik vorherGeocache Serie Knoflik nachherDavon zeugen nach nur fünf Wochen, die Serie ist erst Anfang Juni veröffentlicht worden, mehr als 180 Logs.
Als wir uns am 10.07. auf die Runde begaben, trafen wir allerdings nur zwei tschechische Geocacher und waren im Übrigen allein im Walde unterwegs.
Im guten Team waren zunächst die 20 Schächtelchen gefunden, Wiese hat kurzerhand die Bonusaufgaben gelöst und schließlich konnten wir auch die Knopflöcher einfädeln. Auf dem großen Bild oben links ein Blick auf das GPS-Gerät, aufgenommen nach erfolgreicher Tour ;)
Für die Runde braucht man gut 3,5 Std. ab und bis zum Parkplatz und legt etwa 7 km zurück. Das Lösen der Boni geht dann zügig, mit dem PKW sind auch diese vier in etwa einer weiteren Stunde gefunden.
Nach einem kühlen Bierchen ging es noch auf einen benachbarten Berg, hier hat es uns ein Bunkercache. An dem wären wir allerdings fast verzweifelt, weil wir das gute Stück in der Dschungelartigen Vegetation fast nicht gefunden hätten.

Am Sonntag dann war es noch heißer.
Eigentlich sollte es hier zumindest eine Kletterei geben. Aber als uns schon beim Frühstück der Schweiß über den Rücken floss, haben wir dieses Vorhaben schnell verworfen.
Es blieb bei einer kurzen Wanderung im Zittauer Gebirge, natürlich auch hier auf der Jagd nach Geocaches (Bloß gut, dadurch sind wir auf die Burgruine Karlsfried und auf die Fuchskanzel gekommen, wunderschöne Fleckchen Erde, die wir sonst niemals angesteuert hätten!)
Dann aber, schon in der Mittagsstunde, haben wir die kühle Luft der Klimaanlage des Autos vorgezogen und leider doch schon sehr zeitig die Heimreise angetreten.

Geocache Serie Knoflik Tschechien  Geocache Serie Knoflik Final  Lost Place Bunkercache  Lost Place Geocache Bunkerring

Geocaching Lausitzer Gebirge  Geocache Jablonecs  Geocache Jablonecs Kirche  Geocache Zittauer Gebirge Fuchskanzel

 

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines langjährigen Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg. Erfahre hier u.a. mehr über tolle Bergtouren und "verrückte" Ultraläufe.
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup – die große regionale Laufserie im Südosten Brandenburgs und im Nordosten Sachsens, mit bis zu 22 Wertungsläufen im Jahr
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus - unbedingt zu empfehlen: gute Unterkünfte und gutbürgerliche Küche
    Mehr erfahren
  • Freunde des gedoppelten Bulin, kurz: FDGB. Die Webseite des KV FDGB, einer tollen Truppe Berliner Kletterer, mit lesenswerten Beiträgen
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!