decsenfritjaples

 

  • Willkommen auf Quackensturm

    Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

Unfälle / Pannen / kleinere Zwischenfälle  
von denen wir hier berichten, damit auch andere aus unseren Fehlern und Versehen lernen können.

Probleme mit dem Material
Was macht man beim Klettern, wenn plötzlich das Material fehlt? Gibt es nicht? Oh doch!

Fall 1:
Maria und Aldo klettern im Bielatal, Sächsische Schweiz,  den Südwestriss (IV) am Schwarzmühlenwächter. Aldo steigt vor, wagt dann jedoch nicht den entscheidenden Zug aus dem überhängenden Einstiegsriss. Maria will es probieren. Und obwohl sie weder Überhänge noch Risse mag, gelingt ihr der Einstieg in die Route.

Jetzt kommt das Problem

August 2002 - Absturz am Braschelstein
Zwei vermeidbare Unfälle

Fall 1:
Volker und Paul steigen die Tour "Klein aber fein" (VII a), Paul sichert. Volker klinkt über seinem Kopf in etwa 3,5m Höhe über dem Boden den ersten Karabiner, hängt das Seil ein und steigt weiter.  Als er den Sicherungspunkt  etwa in Körpermitte hatte, rutscht er von einem Griff ab und stürzt.
Obwohl theoretisch nicht möglich, schlägt er pendelnd im Bereich des Einstieges auf und verletzt sich am Bein (großflächige Schürfwunde)

Ursache und Fall 2

29.10.2000 - Absturz an der Nonne
Stürzen gehört dazu - nur nicht so!

Ausgangssituation:
Nach einigen Einklettertouren an der Nonne (Gebiet der Steine, Rauenstein) ist der Durchstieg der Südwand, VI, vorgesehen. Aldo steigt vor, Volker sichert.
Aldo klettert in seinem damaligen Leistungsgrenzbereich. Volker sichert per HMS am  Anseilpunkt seines Klettergurtes ohne selbst fixiert zu sein. Um besser zusehen zu können, sitzt er zudem einige Meter über einer kleinen Schlucht hinweg entfernt.

Lies, was passiert!

Verwandte Beiträge

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines langjährigen Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg. Erfahre hier u.a. mehr über tolle Bergtouren und "verrückte" Ultraläufe.
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup – die große regionale Laufserie im Südosten Brandenburgs und im Nordosten Sachsens, mit bis zu 22 Wertungsläufen im Jahr
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus - unbedingt zu empfehlen: gute Unterkünfte und gutbürgerliche Küche
    Mehr erfahren
  • Freunde des gedoppelten Bulin, kurz: FDGB. Die Webseite des KV FDGB, einer tollen Truppe Berliner Kletterer, mit lesenswerten Beiträgen
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!