German Czech English French Italian Japanese Polish Spanish
  • Willkommen auf Quackensturm

    Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

  • Bergsteigen, Laufsport, Spaß am Leben

intro kTour 04/2017
Männertag im Großen Zschand

Nachdem der Männertag 2016 als Klettertag im Elbsandsteingebirge ein besonders schöner und lohnenswerter war, lag es auch in diesem Jahr nahe, wandernd und kletternd im Elbi unterwegs zu sein. Und so ploppten aus Anlass des Tages  die Bier- und Piccolofläschchen am Ufer der Kirnitzsch als Startschuss, bevor es mit Kerstin und Volker, Monika und Siggi in den Großen Zschand ging.

Ziel waren die Edelweißtürme mit ihren herausragenden Alten Wegen (III). Der Weg dorthin zieht sich schön durch den Großen Zschand, später heftig und dann doch recht steil aufsteigend vorbei an der gewaltigen Hickelhöhle.
An den Türmen allerdings die Ernüchterung: tatsächlich hatte es eine andere recht große Truppe auch bis hierher gewagt und war nun in mehreren Seilschaften an den Felsen unterwegs. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches. zwei der fremden Kletterer aber waren derart penetrant und selbstdarstellerisch, bei der lautstarken Erläuterung ihrer Kletter- und Sicherungskenntnisse, dass wir recht bald abgewinkt haben und weiter gezogen sind. Das hatten wir nicht nötig und die Türme fallen sicherlich nicht so schnell um.

Wandernd ging es über den landschaftlich reizvollen Reitsteig bis hin zum Thorwalder Wächter. Hier dann aber sollte der Männertagsgipfel „fallen“!
gemeinsam mit Volker ging es im Übertritt/Überfall, je nach Belieben, auf diesen herrlichen Aussichtgipfel Und unseren traditionellen Handschlag zum „Berg heil“ hat Almuth dann in einem recht schönen und bisher für uns wohl einmaligen Foto festgehalten.

Ein gemütliches Bier im Zeughaus, ein leckeres Abendessen in der Neumannmühle – Herz, was willst du mehr – danke allen Beteiligten für einen wirklich tollen Männertag!

Hier ein paar Bildeindrücke, aufgenommen auch von Almuth Dictus und Volker Roßberg:

 Das traditionelle Startfoto – es wird auf den Feiertag angestoßen Auch unser neues Reisemaskottchen Oscar bekommt ein Piccolöchen Männertag im Großen Zschand, unterwegs in Richtung Hickelhöhle Männertag im Großen Zschand - steiler Anstieg zu den Edelweißtürmen

Männertag im Großen Zschand, Hochbetrieb am Edelweißturm, nix für uns! Männertag im Großen Zschand, unterwegs auf dem Reitsteig Rast am Reitsteig, der sich anstrengend an den Felsen entlang schlängelt Thorwalder Wächter, Volker steigt den Alten Weg überfallend vor

Nach dem Überfall folgen noch drei übersichtliche Züge zum Gipfel Blick zurück auf den Sicherungsmann und die Fotopresse ;) Das geht auch als Übertritt - ein Bein und Hände gleichzeitig rüber Zum 4. Mal auf dem Weg zum Gipfel, den ich am 20.08.1978 erstmals bestiegen habe.

Männertag im Großen Zschand – das Gipfelbezwinger Fototeam Und so ist das Gipfelbezwinger-Fototeam-Foto entstanden - das Gegenbild ;) Auf dem Thorwalder Wächter, ein herrlicher Aussichtsgipfel im Großen Zschand Männertag im Großen Zschand - Abschluss einer tollen Tour im Zeughaus 

panorama thorwalder waechter

Empfohlene Links

  • Die Webseite meines Lauf- und Bergfreundes Volker Roßberg
    Mehr erfahren
  • Niederlausitz-Cup und Fürst-Pückler-Pokal, die großen regionalen Laufserien
    Mehr erfahren
  • Gaststätte und Pension "Am Weinberg" in Mittelndorf, unser Stammgasthaus
    Mehr erfahren
  • KSV Quackensturm e.V., die Sektion des Deutschen Alpenverein e.V. in Cottbus
    Mehr erfahren

 

Danke für

den Besuch

auf Quackensturm

Enjoy your life!